Häcksler Test 2016

Sie sind auf der Suche nach einem leicht bedienbaren & günstigen Häcksler? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben für Sie die Häcksler Bestseller genau unter die Lupe genommen und getestet. Zu jedem getesteten Häcksler haben wir einen kleinen Testbericht für Sie verfasst, der Ihnen die Auswahl zu einem Kinderspiel macht. Bei unserem Produktvergleich können Sie alle Häcksler im direkten Test miteinander vergleichen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite.

Testberichte
Testberichte

Produktvergleiche
Produktvergleiche

Bestseller
Bestseller

Ratgeber
Ratgeber

ATIKA 300657

  • 2. Platz Preis-Leistungs-Sieger

  • Häckslertyp: Messerhäcksler
  • Leistung: 2.500 Watt
  • Automatischer Selbsteinzug: X

BOSCH DIY LEISEHÄCKSLER

  • 1. Platz Testsieger

  • Häckslertyp: Walzenhäcksler
  • Leistung: 2.500 Watt
  • Automatischer Selbsteinzug: ✔

BOSCH 222681

  • 3. Platz

  • Häckslertyp: Messerhäcksler
  • Leistung: 2.200 Watt
  • Automatischer Selbsteinzug: X

ALLE TESTBERICHTE ANSEHEN

Häcksler – worauf man beim Kauf achten sollte

Als Gartenfreund ist es in jedem Fall sehr von Vorteil, wenn Sie ein Häckselsystem, auch Schredder genannt Ihr Eigen nennen können, um das gesamte Schnittgut, das im Garten anfällt schnell und unkompliziert zu zerkleinern. Durch solch einen Gartenhäcksler sparen Sie eine Menge Zeit, um das sperrige Schnittgut zu entsorgen. Haecksler

Wenn Sie merken, dass ein Gartenhäcksler für Sie und Ihren Garten notwendig ist, werden Sie merken, dass die Auswahl an Häckslern enorm groß ist und Sie aus vielen verschiedenen Modellen und Varianten wählen können.

Bevor Sie sich einen Helfer für Ihren Garten anschaffen, sollten Sie sich zuerst überlegen welche Aufgaben dieser erfüllen soll, was der Gartenhäcksler kosten darf, welche Mengen an Häckselgut er bewältigen sollte, und vor allem welchen Typ von Schredder Sie bevorzugt wählen würden.

Für den Gebrauch im privaten Garten gibt es zwei Arten von erschwinglichen Häckselsystemen. Sie können zwischen Messerhäcksler und Walzenhäcksler wählen.

Messerhäcksler häckseln das Schnittgut mit Hilfe von schnell rotierenden Messern und machen aus den Pflanzen in kurzer Zeit feines Häckselgut. Während Walzenhäcksler, auch Leisehäcksler viel langsamer arbeiten und das Schnittgut regelrecht durch eine Walze mit Zacken nach unten einsaugen, jedoch produziert diese Art von Schredder eher grobes Häckselgut.

Da elektrische Schredder wesentlich günstiger und umweltbewusster sind und im Grunde die gleiche
Arbeit verrichten, haben wir uns dazu entschieden Ihrer Geldbörse und unserer Umwelt einen Gefallen zu tun und haben unserem Test ausschließlich Elektrohäcksler unterzogen. In diesem Falle macht nur der Antrieb den Unterschied.

In unseren Häcksler Testberichten finden Sie ausschließlich Gartenhäcksler von höchster Qualität und in Preisklassen von 100€ bis knapp 400€. Diese Schredder unterscheiden sich jedoch darin, dass jeder Häcksler für andere Mengen an Schnittgut geeignet sind – von den kleinsten Mengen an Schnittgut bis hin zu haufenweise Schnittgut mit maximal bis zu 45 mm Astdurchschnitt.

Bevor sie mit dem häckseln anfangen, sollten sie zuerst ihre komplette Gartenarbeit erledigen. Dazu gehört auch das beschneiden von Bäumen und Hecken. Mit einem Hochentaster sind sie sehr gut für die angehende Arbeit ausgestattet. Sie sparen viel Zeit damit und verbrauchen auch um einiges weniger Energie. Falls sie nicht wissen was ein Hochentaster ist, sollten sie sich auf www.hochentaster-benzin.de informieren um die Vorteile zu kennen.

Platz 1 im Häcksler-Test: Bosch DIY Leisehäcksler

Das Modell „BoschDIY Leisehäcklser“ fällt in die Kategorie Walzenhäcksler bzw. Leisehäcksler. Bei näherem Begutachten wurden wir sehr positiv von der guten Verarbeitung & Leistung dieses Häckslers überrascht. Nicht jeder unserer getesteten Schredder verfügt über eine Auffangbox, doch dieses Modell hat mit einem Volumen von 53 Liter die zweitgrößte Auffangbox der getesteten Gartenhäcksler.

bosch-diy-leisehaeckslerAufgrund der Tatsache, dass wir es hiermit mit einem Walzenhäcksler zu tun haben produziert dieses Modell etwas gröberes Schnittgut. Dieser Walzenhäcksler kann es mit einem maximalen Astdurchschnitt von 45 mm aufnehmen, was in unserem Test sonst nur ein anderer Häcksler geschafft hat.

Ein weiterer Aspekt, weshalb der Walzenhäcksler von Bosch so großen Anklang findet, ist die minimale Geräuschentwicklung von nur 81 dB – kein Häcksler in unserem Test hat eine solch leise Geräuschentwicklung.

Sobald Sie den Leisehäcksler in Betrieb nehmen, haben Sie kaum Probleme mit Verstopfungen des Häckslers durch sperriges Schnittgut. Den Testsieger von Stiftung Warentest und auch unseren Testsieger erhalten Sie für gerechtfertigte 395€.

Wenn Sie also das Beste vom Besten bevorzugen und in kurzer Zeit eine Menge Schnittgut zerkleinern möchten, dann ist der Bosch DIY Leisehäcksler definitiv Ihr Traum vom Gartenhäcksler. Dieses Produkt synergiert perfekt mit den Mährobotern von dein-maehroboter.de.

  • automatischer Selbsteinzug
  • integrierte & große Auffangbox
  • ausgezeichnete Verarbeitung & Leistung
  • sehr leise im Betrieb

Platz 2 im Häcksler-Test: Atika 300657

Der Messerhäcksler von Atika ist der klare Preis-Leistungs-Sieger aller durchgeführten Testberichte und begeistert durch die einfache Bedienung und vor allem durch die einfache Inbetriebnahme, welche nur durch 4 Schrauben erfolgt, bevor der Häcksler einsatzbereit für Ihren Garten ist.

Trotzdem haben Sie es mit einem absoluten Profihäcksler zu tun, der mit seiner integrierten Auffangbox bis zu 41
Liter feinstes Häckselgut schluckt. Wie die wenigsten dieser Häcksler, aus unseren atika-300657-haeckslerTestberichten, verfügt auch dieses Modell nicht über einen Selbsteinzug des Zerkleinerers. Dieser Häcksler empfiehlt sich für Schnittgut mit einem maximalen Astdurchschnitt von 40 mm.

Im Falle, dass Sie die Messer dieses Häckslers austauschen möchten, ist das aufgrund der einfachen Demontage in wenigen Arbeitsschritten möglich. Wenn Sie also keine Unmengen von Schnittgut in kurzer Zeit zerkleinern möchten und Wert auf ein perfektes Preis-Leistungsverhältnis legen, ist der Messerhäcksler von Antika für nur knapp 110€ ein sehr zuverlässiger Gehilfe für ihren Garten.

Mit einer Geräuschentwicklung von 104 dB ist es aber von Vorteil, wenn Sie ein gutes Verhältnis zu Ihrer Nachbarschaft pflegen, da dieser Häcksler seine Arbeit nicht so leise verrichtet, wie einige seiner Mitbewerber.

  • einfache Bedienung
  • integrierte Auffangbox
  • sehr gute Leistung
  • einfache Bedienung
Platz 3 im Häcksler-Test: Bosch AXT Rabbit 220

Mit dem AXT Rabbit 220 Messerhäcksler überzeugt Bosch mit einem weiteren Kandidaten im Häcksler-Test, jedoch ist dieses Modell etwa um die Hälfte günstiger als sein großer Bruder.

Durch das geringe Gewicht zeichnet sich dieser Häcksler als sehr mobil und beweglich aus, weshalb dieses Häckselsystem sehr schnell seinen Einsatzort wechseln kann.

Wie alle anderen Modelle handelt es sich hierbei um einen Elektrohäcksler, der durch einfache Bedienung, gute Verarbeitung und ausgezeichnete Leistung überzeugt.

bosch-haecksler-222681

Am wohlsten fühlt sich dieser Gartenhäcksler, wenn man ihn mit weichem als auch harten Blatt- und Blumenschnitt, Sträuchern und Ästen mit einem maximalen Astdurchschnitt von 40 mm füttert. Da dieser Häcksler mit einem Stopfer ausgeliefert wird, können Sie sich sicher sein, dass das gesamte Schnittgut seinen Weg durch den Häcksler findet, jedoch nicht in eine integrierte Auffangbox, diese lässt sich aber ganz einfach durch einen Eimer oder durch einen handelsüblichen Laubsack ersetzen.

Mit einer durchschnittlichen Geräuschentwicklung von 93 dB werden Ihre Nachbarn dankbar sein, während Sie sich an Ihrem gepflegten Garten erfreuen und das für einen unschlagbaren Preis von knapp 210€.

  • Top Verarbeitung
  • produziert sehr feines Häckselgut
  • inkl. Stopfer für einfaches Häckseln
  • einfache Demontage der Messer
Platz 4 im Häcksler-Test: Makita UD2500

Mit dem Gartenhäcksler von Makita ist es Ihnen möglich große Mengen an Häckselgut in kurzer Zeit zu walzen. Dieses Häckselsystem kann es mit Ästen mit einem maximalen Astdurchschnitt von 45 mm, als auch mit weichem Schnittgut, aufnehmen.

Mit einer Geräuschentwicklung von 93 dB verrichtet dieser Holzhäcksler seine Arbeit sehr leise und mit einer integrierten Auffangbox von 67 l ist der Häcksler von Makita definitiv der Sieger in Sachen Volumen.

Aufgrund der guten Leistung dieses Häckslers haben Sie in den seltensten Fällen mit Verstopfungen durch sperriges Schnittgut zu tun.

makita-haecksler-ud2500Des Weiteren verfügt dieses Häckslersystem über einen automatischen Selbsteinzug, weshalb Sie sich anstrengendes Stopfen des Schnittguts ersparen. Aufgrund des kompakten Staumaß findet dieser Holzhäcksler in ziemlich jeder noch so kleinen Gartenhütte Platz.

Am besten ist dieser Häcksler für Sie geeignet, wenn Sie große Mengen an grobem Häckselgut produzieren wollen und es mit etwas größeren Ästen als auch mit kleinerem Schnittgut in Ihrem Garten zu tun haben. Für einen Preis von knapp 210€ findet sich dieser Holzhäcksler in der mittleren Preiskategorie wieder und ist sein Geld für sein Können auf jeden Fall wert.

  • größter Auffangbehälter im Test
  • hervorragende Leistung
  • automatischer Selbsteinzug
  • kompaktes Staumaß 

Platz 5 im Häcksler-Test: Einhell Häcksler GH-KS 2440

Der günstigste Elektrohäcksler in unserem Häcksler-Test wurde von der Firma Einhell konzipiert und mit einer Auffangbox mit einem Volumen von 41 Liter ausgestattet, weshalb dieser Häcksler eher für das kleine Grundstück geeignet ist.

Dieser Häcksler überzeugt durch seine gute Verarbeitung und durch sehr feine Schnittergebnisse. Um diesen Profihäcksler in seinem Lieblingsterrain einzusetzen, sollten Sie über einen Garten mit Heckenabschnitten und Kletterpflanzen verfügen.

einhell-haecksler-gh-ks-2440

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um einen Messerhäcksler handelt, produziert dieser Häcksler sehr feines Häckselgut, welches sich perfekt für die Kompostierung eignet.

Da das Gewicht dieses Häckslers nur knapp ein Kilogramm beträgt, wird es ein Kinderspiel für Sie diesen Häckslersystem problemlos von A nach B zu transportieren.

Der einzige Nachteil an diesem Häcksler ist seine enorme Geräuschentwicklung von 112 dB, für einen unschlagbaren Preis von 100€ ist dieser Profihäcksler für den kleinen Garten jedoch trotzdem optimal zu gebrauchen.

  • feine Schnittergebnisse
  • integrierte  Auffangbox
  • perfekt für Heckenabschnitte und Pflanzen aller Art
  • günstigster Häcksler im Test

Platz 6 im Häcksler-Test: Al-Ko Easy Häcksler

Auch wenn der Al-Ko Easy Häcksler in unserem Häcksler-Test den letzten Platz belegt, überzeugt dieser Häcksler durch gute Verarbeitung und produziert sehr feines Häckselgut.

Auch dieser Häcksler verfügt über eine integrierte Auffangbox mit einem Volumen von 50 Litern, was in etwa dem Durchschnitt unserer getesteten Häckslersystemen entspricht.

al-ko-easy-haecksler

Dieser Holzhäcksler erfreut sich aufgrund seiner einfachen Montage und Bedienung sehr großer Beliebtheit. Dieser Messerhäcksler eignet sich hervorragend für buschige Zweige und Äste mit einem maximalen Astdurchschnitt von bis zu 42 mm.

Ebenso zeichnet sich dieser Häcksler durch seinen extra großen Einfülltrichter und seinem patentierten Rolleneinzug aus, um den Häcksler sehr einfach zu befüllen.

Dieses Häckselsystem ist für den durchschnittlich großen Garten geeignet, in dem keine Unmengen an Schnittgut anfallen. Für knappe 210€ zeichnet sich dieser Gartenhäcksler mit einem durchschnittlichen Preis aus und ist aus diesem Grund mit gutem Gewissen zu empfehlen.

  • enorme Leistung
  • integrierte  Auffangbox
  • sehr feines Schnittergebnis
  • einfache Montage

Fazit:

Insgesamt haben alle sechs Modelle in unserem Häcksler-Test voll und ganz überzeugt. Der eine Holzhäcksler mehr, der andere weniger aber im großen und ganzen haben alle Häcksler ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Je nach Einsatzbereich sind alle dieser Gartenhäcksler sehr zu empfehlen.

Der erste Platz geht wohlverdient an den Bosch DIY Leisehäcksler, da uns das Gesamtkonzept von diesem Walzenhäcksler bzw. Leisehäcksler aufgrund seiner guten Verarbeitung als auch seiner guten Leistung restlos überzeugt hat. Die große Auffangbox ist enorm von Vorteil, da dieser Häcksler für größeres & sperriges Schnittgut konzipiert wurde. Für 400€ der teuerste und leiseste Holzhäcksler in unserem Test, aber auf alle Fälle sein Geld wert.

Platz zwei geht aufgrund des Preis-Leistungsverhältnis und der sehr leichten Inbetriebnahme des Häckslers ganz klar an den Atika 300657. Für den durchschnittlichen Garten mit Sicherheit das Beste und günstigste was man zurzeit bekommen kann.

Da der  ATX Rabbit 220 durch sehr gute Verarbeitung überzeugt und sehr feines Häckselgut produziert, was durch einen mitgeliefertem Stopfer noch einmal vereinfacht wird hat sich dieser Häcksler Platz drei in unserem Holzhäcksler-Test erkämpft.

Mit dem Häckslersystem von Makita ist es Ihnen möglich, größere Mengen an Häckselgut zu produzieren und in der großen Auffangbox zwischenzulagern. Auch sperrige Äste sind für diesen Häcksler für 210€ überhaupt kein Problem.

Der Holzhäcksler von Einhell überzeugt durch seinen unschlagbaren Preis und ist für Heckenabschnitte und Kletterpflanzen perfekt geeignet. Ein weiterer Pluspunkt für diesen Häcksler ist sein geringeres Gewicht von unter einem Kilogramm, was einen sehr einfachen Transport gewährleistet und für einen Preis von 100€ auch für den kleinen Geldbeutel geschaffen.

Zu guter Letzt hat der AL-KO Easy Crush MH 2800 einen Platz in unserem Häcksler-Test errungen. Auch wenn es der letzte Platz für dieses Häckslersystem ist, überzeugt dieses durch gute Verarbeitung, feinstes Häckselgut und eine einfach Montage zu einem akzeptablen Preis von knapp 210€. Bei dem Preis hätten Sie noch Platz in Ihrem Geldbeutel für eine schöne Gartengarnitur.

Sie sind auf der Suche nach einem leicht bedienbaren & günstigen Häcksler? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir haben für Sie die Häcksler Bestseller genau unter die Lupe genommen und getestet. Zu jedem getesteten Häcksler haben wir einen kleinen Testbericht für Sie verfasst, der Ihnen die Auswahl zu einem Kinderspiel macht. Bei unserem Produktvergleich können Sie alle Häcksler im direkten Test miteinander vergleichen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite. Häcksler - worauf man beim Kauf achten sollte Als Gartenfreund ist es in jedem Fall sehr von Vorteil, wenn Sie ein Häckselsystem, auch Schredder genannt Ihr Eigen nennen können, um…

Review Übersicht

Bosch DIY Leisehäcksler
Atika 300657
Bosch 222681
Makita UD2500
Einhell Häcksler GH-KS 2440
Al-Ko Easy Häcksler

Ergebnis