Home / Bosch Häcksler

Bosch Häcksler

Sie möchten vermeiden, dass Sie sperriges Schnittgut mit einer Gartenschere oder ähnlichen Gartengeräten in zeitaufwändiger Arbeit zerkleinern müssen? Dann sind Sie hier genau richtig! Als Hobbygärtner sparen Sie sich eine Menge Zeit und Energie, wenn Sie im Besitz eines Häckslers sind, da es nicht mehr nötig ist, das angefallene Schnittgut in zeitaufwändiger Arbeit zu zerkleinern und dieses anschließend zu einer Deponie für Gartenabfälle zu transportieren. Wir haben es uns Aufgabe gemacht unter anderem verschiedene Bosch Häcksler für Sie zu testen, so dass Sie den perfekten Häcksler für Ihre Bedürfnisse und vor allem für die Ansprüche Ihres Gartens finden. Einer der beiden getesteten Bosch Häcksler belegte sogar den ersten Platz in unserem Häcksler-Test. In diesem Artikel werden wir vor allem spezifisch auf die von uns getesteten Bosch Häcksler eingehen. Sie werden erfahren, für welche Mengen an Schnittgut und für welche Art von Schnittgut die beiden Häcksler geeignet sind.

Bosch Haecksler

Bosch Häcksler

In der Bosch Häcksler Serie finden Sie kein absolutes Einstiegsgerät und ebenso kein Gerät der Oberklasse, welches sich durch einen hohen Anschaffungspreis auszeichnet. Die Häcksler, welche Bosch im Angebot hat, überzeugen jedoch durch hire makellose Verarbeitung und durch Ihre hohe Leistungsfähigkeit. Getestet wurden von uns der Bosch Häcksler AXT 25 TC Walzenhäcksler, welcher auch von uns als Testsieger gekürt wurde und der Bosch Häcksler 222681 Messerhäcksler, der den dritten Platz in unserem Häcksler-Test belegt. Beide dieser Häcksler überzeugen durch ihre hochwertige Verarbeitung und ihre hervorragende Leistung. Da es sich um zwei verschiedene Häckselsystem handelt, eignen sich die beiden Häcksler jeweils für unterschiedliche Arten und Beschaffenheiten von Schnittgut. Für welche Arbeiten, welcher Häcksler genau geeignet ist, erfahren Sie in den nachfolgenden Zeilen.

Bosch Häcksler: DIY Leisehäcksler

Einsatzbereiche

Der Gartenhäcksler Bosch DIY Leisehäcksler ist unser Testsieger, und das nicht ohne Grund. Der Bosch Häcksler überzeugt unter anderem aufgrund seines hohen Materialdurchsatzes von 230 Kilogramm pro Stunde, was ihm so schnell kein anderer Gartenhäcksler für diesen Preis nachmachen kann. Da es sich bei dem Bosch DIY Leisehäcksler um einen Walzenhäcksler handelt, der aufgrund seiner geringen Geräuschentwicklung während dem Betrieb auch Leisehäcksler genannt wird. Das Häckselgut, welches dieser Bosch Häcksler auswirft, zeichnet sich durch sein gröberes Schnitt weshalb sich dieses ausgezeichnet für die Kompostierung eignet. Der Bosch DIY Leisehäcksler eignet sich hervorragend für härteres Schnittgut wie Holz, Äste und starkes Strauchwerk ,mit einem maximalen Astdurchschnitt von 45mm.

Handhabung

Da der Bosch DIY Leisehäcksler über ein Fahrgestell mit zwei Rollen verfügt, können Sie diesen ganz bequem zu seinem Einsatzort verfrachten und nachdem der Bosch Häcksler seine Arbeit erfolgreich erledigt hat, können Sie diesen wieder ohne größeren Kraftaufwand an seinen Stellplatz verfrachten. Dieser Bosch Häcksler überzeugt durch seine einfache Inbetriebnahme und Bedienung während dem Betrieb, weshalb dieser Häcksler sehr großen Anklang bei Gartenfreunden findet. Dieser Bosch Häcksler ist mit einer Sicherheitsfunktion ausgestattet, welche den Betrieb nur dann zulässt, wenn die Auffangbox eingesetzt ist.  Da der Bosch DIY Leisehäcksler über einen Selbsteinzug für das Schnittgut verfügt, findet der mitgelieferte Stopfer nur in den seltensten Fällen Verwendung.

Features

Dem Bosch DIY Leisehäcksler kann in Sache minimaler Geräuschentwicklung so schnell niemand was nachmachen, da dieser mit einer Geräuschentwicklung von maximal 91 db überzeugt. Dieser Bosch Häcksler verfügt über einen abnehmbaren Einfülltrichter, der ganz einfach in der Auffangbox für das Häckselgut Platz findet, woraufhin die Höhe des Häckslers auf 67 cm sinkt.

Vor- und Nachteile

  • überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung
  • hervorragende Leistung
  • perfekt für härteres Schnittgut geeignet
  • großer Auffangbehälter
  • 3-facher Testsieger
  • geringe Geräuschentwicklung
  • etwas gröberes Schnittgut, welches schneller verrottet (ungeeignet zum Mulchen)
  • für kleinere Mengen an Schnittgut etwas teuer

Bosch Häcksler: 222681

Einsatzbereiche

Der Bosch Häcksler 222681 fällt in die Kategorie der Messerhäcksler. Wie die meisten Messerhäcksler fühlt sich auch der Bosch Häcksler 222681 wohler, wenn man ihn mit weichem Schnittgut wie Grünschnitt und Strauchwerk füttert. Trotzdem kann es der Bosch 222681 Messerhäcksler auch mit holzigem Schnittgut mit einem maximalen Astdurchschnitt von 40mm aufnehmen. Das produzierte Schnittgut von diesen Bosch Häcksler zeichnet sich durch sein etwas feineres Schnittbild aus. Aus diesem Grund ist das Schnittgut von diesem Häcksler perfekt zum Mulchen oder zum Kompostieren geeignet.

Handhabung

Da der Bosch Häcksler 222681 nur 12 Kilogramm wiegt, ist dieser einer der leichtesten Häcksler auf dem Markt. Aufgrund des geringen Gewichts ist dieser Bosch Häcksler sehr mobil und einfach von A nach B zu transportieren. Trotz seinem geringen Gewicht überzeugt der Häcksler durch seine Standfestigkeit und einem Materialdurchsatz von 90 Kilogramm pro Stunde.

Features

Dieser Bosch Häcksler verfügt über einen Schnell-Einfülltrichter und einen Stopfer, weshalb Ihnen schnelles und unkompliziertes einführen von Schnittgut garantiert ist. Da jeder Messerhäcksler einmal neue Messer braucht hat Bosch den Häcksler so konzipiert, dass das Austauschen der Messer auch für einen Laien in kürzester Zeit möglich ist. Da es sich bei dem Bosch Häcksler 222681 um einen Messerhäcksler handelt, erledigt dieser seine Arbeit wesentlich schneller als die meisten Walzenhäcksler. Da Messerhäcksler den Ruf mit sich tragen, dass diese während dem Betrieb sehr laut sind,  sollten Sie eine gute Beziehung zu Ihren Nachbarn pflegen. Mit einer maximalen Geräuschentwicklung von 93 db zählt dieser Bosch Häcksler noch zu den leisesten Messerhäcksler auf dem Markt, weshalb Sie sich keine großen Sorgen darum machen müssen, dass Sie Ihre Nachbarn mit dem Häcksler belästigen könnten.

Vor- und Nachteile

  • kostengünstig in der Anschaffung
  • sehr feines Häckselgut, welches sich perfekt zum Mulchen und Kompostieren eignet
  • inklusive Stopfer
[/one_half]
  • Nach mehrfacher Verwendung müssen die Messer ausgetauscht werden, da diese stumpf werden

Fazit

Sollten Sie kurz davor sein, sich einen Häcksler anzuschaffen, sollten Sie bei der Kaufentscheidung immer darauf achten, dass dieser Ihren Bedürfnissen und den Ansprüchen Ihres Garten entspricht, so dass Sie wirklich den perfekten Häcksler für Ihren Garten finden. Je nachdem, welche über welche Mengen und über welche Art von Schnittgut sie verfügen, kommt es darauf an, zur welcher Variante von Häcksler Sie sich hingezogen fühlen. Um wirklich herauszufinden, welcher Häcksler am besten zu Ihnen passt, empfehlen wir ihnen, dass Sie sich noch ein wenig auf unserer Seite umsehen. Am besten wäre, wenn Sie sich die Produktvergleiche, der sechs von uns getesteten Häcksler genau ansehen, und daraufhin Ihre Kaufentscheidung treffen, so dass Sie garantiert den perfekten Häcksler finden. Bei allen unserer getesteten Häckslern haben wir sehr großen Wert darauf gelegt, dass diese durch höchste Qualität und Leistungsstärke überzeugen.